Laufen tut gut

Mehr bewegen, gesund essen, das beste, was der Mensch unternehmen kann. Bei einer Kur besteht die Gelegenheit genau dies zu tun. Viel laufen und gesundes Essen. In den meisten Kurstädten wird Wert auf frisches, regionales Essen gelegt.

Wenn der Mensch sich bewegt, fühlt er sich besser und gut schlafen. Die Durchblutung steigert sich, die Versorgung mit Sauerstoff wird effektiver. Herzinfakte werden vermieden.

Etwas laufen, entspannt, ohne Zeitdruck die Welt geniessen, es gibt nichts schöneres. In Bad Alexandersbad wurde in Programm namens “Gesundheitscoaching” aufgesetzt. Tiefkühlpizza ist kein gutes Essen, es fehlt immer die Zeit. Auf dieser Überlegung baut das Gesundheitscoaching auf. Die Teilnehmer lernen Zeit zu finden. Es gibt Sport und Meditation und vor allem viel gesundes Essen.

Sie schützen sich vor Herz-/Kreislaufkrankheiten, welches die häufigste Todesursache ist. Ein anderes Leben kann Wunder bewirken. Zudem fühlen sich dem Menschen wesentlich besser.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.